UMWELTTECHNIK

 

Steht der Name Wallner & Neubert für Schachtabdeckungen oder Gussabläufe, so gilt der Markenname PURATOR als Synonym für Produkte der Umwelttechnik. In den 50er Jahren gegründet, wurde das Unternehmen Purator Kläranlagen schon bald zum Marktführer in Österreich. Das Unternehmen wurde 2002 in die Wallner & Neubert Gruppe integriert, der Markenname PURATOR und die Fachkompetenz der Mitarbeiter blieben erhalten. Das beweist ein gut ausgebautes Produktprogramm in der Umwelttechnik, das viele Bereiche von der Abwasservorreinigung bis zur Regenwasserbehandlung abdeckt.

 

Nachstehend haben wir einige Referenzprojekte:

ÖBB Servicestützpunkt, Wien, 10.
(Matzleinsdorf)

 

Im Zuge der neuen Bahnkonzeption in Wien wurde der zentrale Servicestützpunkt der ÖBB in Rekordzeit fertiggestellt. Hier werden Instandhaltungsarbeiten von Lokomotiven und Reisezugwagen, Wagen-Innenreinigung und die Vorbereitung der Züge für ihre nächste Fahrt, das ist u.a. die Beladung mit Speisen, Getränken oder die Ausstattung für Schlafwagen, quasi im Durchfahren abgewickelt.

 

Von Wallner & Neubert wurde die automatisierte, frei aufgestellte Fettabscheide-Anlage der Serie ECOLIP-E CHROMTECH aus Edelstahl zur Vorreinigung des Küchenabwassers geliefert. Die mehr als 1,5 t schwere Anlage wurde vor Ort in Einzelteile zerlegt, um anschließend händisch im Kellergeschoss des Stützpunktes eingebracht zu werden. Ein Fall für die Spezialisten von Wallner & Neubert!

Zentralfriedhof, Wien, 11.

 

Bei der Neuerrichtung der Wirtschaftsgebäude am Wiener Zentralfriedhof waren bei der Entwässerung der Freiflächen die entsprechenden Auflagen der Behörde einzuhalten: Versickerung vor Ort über entsprechend ausgeführte Versickerungsmulden, um ein Verunreinigung des Grundwassers durch eventuell schadstoffbefrachtetes Sickerwasser auszuschließen.

 

Mit dem Einbau von 300 Metern D-Rainclean Sickermulden von Wallner & Neubert konnten diese Auflagen ohne die üblichen Nachteile von Grünmulden eingehalten werden. Mit D-Rainclean konnten Sickermulden leicht und platzsparend hergestellt werden. Die umgebende Fläche konnte frei gestaltet werden. Die eingebauten Sickermulden sind, auch mit LKW, befahrbar.

Flugplatz, Langenlebarn, NÖ

 

Im Zuge der Modernisierung des Fliegerhorsts Brumowski in Langenlebarn wurden an die 50.000 m² Hallenvorfelder mitsamt Betankungsflächen, Flugzeugwaschplatz und Enteisungsplatz generalsaniert. Die umwelttechnische Sanierung beinhaltete unter anderem den Einbau von Mineralölabscheidern, die einerseits die hohe hydraulische Anforderung der Großflächenentwässerung, andererseits die geforderten statischen Belastung des Flugbetriebs mit schweren Gerät erfüllen konnten.

 

Mit den drei gelieferten PURATOR Mineralölabscheidern (2 x Nenngröße 100 l/s, 1 x 80 l/s) mit verstärkten Betonbehältern wurden alle diese Auflagen zur besten Zufriedenheit erfüllt.

Wallner & Neubert Gesellschaft m.b.H. / Im Felberbrunn 2 /2340 Mödling /Tel +43 (0) 50513